Hey healthy life

Hey healthy life
 

Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hey ihr Lieben, dieser Blogg ist denke ich fuer alle Menschen dieser wunderschoenen Welt, die vielleicht ueber schwierige Phase hinwegkommen wollen, welche Hilfe und Tipps im Gesunden Leben suchen, welche etwas Motivation und Ideen brauchen oder die einfach gerne lesen. Also wuensche ich euch viel Spaß beim Verfolgen meiner Geschichte und ggf. beim Annehmen einiger Tipps

Alter: 25
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Das werdet ihr noch lesen koennen

Ich wünsche mir...:
Dass ich jemanden mit diesem Blogg erreichen kann.

Ich glaube...:
Dass alles einen Grund hat, auch wenn man ihn manchmal erst viel spaeter erkennt.

Ich liebe...:
Gutes essen, Fitness, hausgemachte Dinge, meinen Verlobten



Werbung




Blog

Das Schlüsselerlebnis

Hallo ihr lieben, wie alles begann wisst ihr nun. Ich habe zu Beginn von einem Schlüsselerlebnis gesprochen. Dazu muss ich sagen ich glaube um in seinem Leben wirklich etwas zu ändern, muss so ein Erlebnis vorhanden sein, denn sonst passiert gar nichts. Ich glaube viele von euch kennen das, wenn man dann sagt:,,ach ja ich fange kommenden Montag mit der Diät an"...das wird erfahrungsgemäß nie etwas. Wenn man nämlich schon so anfängt, dann will man das nicht wirklich. Hat man aber ein Schlüsselerlebnis und wenn es einfach nur das schlechte Gefühl bei dem Blick in den Spiegel ist, dann klappt die intrinsische Motivation plötzlich wie von allein. Bei mir war es genau Das, ich konnte mich einfach nicht mehr sehen. Ich habe mich auch gefragt wie Daniel damit Leben kann. Und dann hab ich mir die Frage gestellt...kann das so weite gehen? Ist daniel so überhaupt glücklich ...?

24.6.14 07:33, kommentieren

Wie alles begann...

Hallo ihr lieben, erstmal herzlich Willkommen in meinem frisch gebackenen Health Blog. Mein Name ist Chrissy und ich bin 22 Jahre alt. Ich wohne im schönen Berlin und bin frisch verlobt. Ich lebe als ein sehr geiles Leben. Aber vor einem Jahr sah das noch ganz anders aus. Selbstzweifel plackten mich. Keinem Menschen konnte ich vertrauen, was man auch an meinem Sozialkontakten sehen konnte. Regelmäßig hatte ich Streit mit guten Freunden, weil unter anderem ich viel zu Ernst genommen habe. Es trat jemand in mein Leben, der alles durcheinander gebracht hat. Sie hat meine ganze Sozialstruktur zerstört. Nur mein Verlobter, Daniel (von dem werdet ihr noch öfter hören) hat zu mir gehalten. Da kam es zu einem Schlüsselerlebnis für mich, denn nur wer sich selbst liebt kann auch andere lieben! Ich fing an an mir zu arbeiten. Das ist mittler Weile 11 Monate her. Ich krempelte mein Leben um und beschloss alles dafür zu tun um Daniel glücklich zu machen. Dazu gehörte nicht nur einen Lebensplan zu erstellen und Ahnung zu haben wo es mal hingehen soll oder von jedem Wochenende exzessiver Party abstand zunehmen, sondern eben auch optisch am mir zu arbeiten. Zu dem Zeitpunkt vor 11 Monaten war ich auch psychisch sehr labil, ich habe viel geweint, depressive Phasen gehabt und war nicht glücklich. Ich habe mich selber nicht akzeptiert. Doch dann wurde mir klar, es liegt lediglich in meiner Hand und dann hat alles begonnen.....

4 Kommentare 23.6.14 22:21, kommentieren